Mein Lebenslauf

Thomas Disser, 62 Jahre, verheiratet,
drei Kinder (zwei Töchter, ein Sohn),
eine Enkelin, eine Katze
Hobbys: Fotografieren, Wandern, Kochen
Ausbildung

  • Diplom-Pädagoge (Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt)
  • Zusätzlich Studium Politik, Sport und Betriebswirtschaftslehre
  • Zertifizierter Projektleiter (IHK) und Qualitätscoach (SQ Hessen)

Berufstätigkeit

  • Lehrtätigkeit an der Uni Frankfurt und später Lehrauftrag an der Fachhochschule Darmstadt (Gemeinwesenarbeit)
  • Nebenamtlicher Mitarbeiter der Jugendpflege des Kreises Offenbach (Heimleitung, Freizeiten und Studienfahrten)
  • Pädagogischer Mitarbeiter der Hessischen Jugendbildungsstätte Dietzenbach
    – Örtliche Projektleitung eines Modellvorhabens des Bundesbauministeriums: Bauen als kultureller Lernprozess
    – Gesamtkoordination eines internationalen Theaterprojektes zum 500. Jahrestag der Entdeckung Amerikas
  • Freiberufliche Kommunalberatung (insbesondere Moderation und Konzeptentwicklung für die Dorferneuerung)
  • 1995 – 2000 Projektleiter Regionalentwicklung bei der Interessengemeinschaft Odenwald (IGO)
  • 2000 – 2015 Geschäftsbereichsleiter Regionalentwicklung und zeitweise Wirtschaftsförderung bei der Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) und nebenamtlicher Geschäftsführer der IGO
  • Seit 2015 hauptamtlicher IGO-Geschäftsführer und Regionalmanager

Gremien und Ehrenämter in den letzten 10 Jahren

  • 2007 – 2014     Stellvertretender Vorsitzender „Hessische Regionalforen e.V.“ (Zusammenschluss der 25 hessischen LEADER-Regionen)
  • 2009 – heute    Dieburger Stadtpate für Tourismus
  • 2009 – 2015     Sprecher der deutschen LEADER-Regionen
  • 2012 – 2014     Klassenelternsprecher (Goetheschule)
  • 2015 – heute    Stellvertretender Vorsitzender „BAG LAG e.V.“ (Vertretung der deutschen LEADER-Regionen gegenüber Bund und EU)